Ein Meerschweinchen gesund zu ernähren ist eigentlich kein Problem.

Wichtig ist frisches Trinkwasser, ob im Napf oder einer Tränke ist egal, das liegt im Ermessen des Halters.

******

Gutes Heu, lange Halme, gröbere und feinere, am besten mit verschiedenen Gräsern und Kräutern durchsetzt und immer zur freien Aufnahme.

******

Trockenfutter, kann, muß aber nicht gegeben werden. Wichtig ist, daß das Futter mit Vit C angereichert ist, da Meerschweinchen es nicht selber produzieren können, es aber lebenswichtig für sie ist.

 

Entweder nur Pellets, Deukanin Petersilie und Kräuter oder eine gute fertige Futtermischung, zB aus einem Drogeriemarkt, mit div Gräsern, Kräutern und Pellets.

Und sowas braucht kein Schwein......Körner machen nur dick.

******

Frischfutter, alles was die Gemüsetheke hergibt und im Sommer gerne Löwenzahn, Wiese und Haselnußzweige zum Knabbern.

Damit bleibt Schwein gesund.